Maulwurf-Geschwisterset

Werbung | Markennennung


Bei einer ganz wunderbaren Aktion für einen guten Zweck habe ich wieder mal einen Lizenzstoff ersteigert. Das mache ich selten und die Stoffe sind für die Kinder immer etwas Besonderes. Und den kleinen Maulwurf lieben beide sehr. Natürlich wollte. Beide etwas aus dem halben Meter, was eine ziemliche Herausforderung war. Aber geschafft, beide haben ein Shirt und sind damit zufrieden. Beim Goldjungen musste ich ja jedes Detail verhandeln, Stoff, Schnitt und dass auch noch Motive auf den Ärmeln sind, war ihm total wichtig.

Genäht habe ich für ihn das Smart Shirt von Muhküfchen. Das ist ein Schnitt für schmale Kinder und in Gr116 reichte der halbe Meter ganz knapp. Das Goldmeitli trägt eine Yati von Olilu. Die geraffte Version wäre eigentlich etwas weiter, aber die Stoffmenge reichte nur noch für eine ganz leichte Raffung. Macht nichts, ich mag es so auch gerne.


Die Fotos entstanden ganz einfach beim Spielen im Garten, das mache ich wohl jetzt öfters so. Die Kinder fühlen sich wohl, haben zu tun und ich mag das Unkomplizierte. Beide Kinder sind wirklich gerne im Garten, der Goldjunge kennt erstaunlich viele Blumennamen, sie schauen immer, wie sich die Pflänzchen entwickeln, beobachten Vögel, Käfer und Schmetterlinge und sehen nach, ob Schilda, die alte Schildkrötendame der Nachbarin raus schaut. Ich mag auch dieses Alltägliche an den Bildern, beide in den Gummistiefeln, ohne Gedanken an passende Kombiteile, einfach so, wie sie halt grad angezogen waren.